Rechtsanwälte / Wirtschaftsjuristen

Bianka Weigelt

Wirtschaftsjuristin (LL.B.)

Bianka Weigelt studierte Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg sowie Wirtschaftsrecht (LL.B.) und Rechtswissenschaften (LL.M.) an der FernUniversität Hagen. In ihren Abschlussarbeiten setzt sich Bianka Weigelt vertiefend mit dem Markenrecht auseinander und beendete ihr Studium erfolgreich mit einer Bachelorarbeit zum Thema „Suchmaschinenmarketing im Spannungsfeld von Marken-, Kennzeichen- und Wettbewerbsrecht“. In ihrer Masterarbeit beschäftigt sich Bianka Weigelt derzeit mit dem Thema „Unterscheidungskraft und Freihaltebedürfnis im Markenrecht – Anforderungen an Akronyme und Abkürzungen im Spiegel der Rechtsprechung“.

Bianka Weigelt ist seit März 2016 in der Kanzlei LORENZ & KOLLEGEN tätig und unterstützt als Wirtschaftsjuristin (LL.B.) den Markenbereich und den juristischen Bereich der Kanzlei, insbesondere bei Verfahren bezüglich absoluter Schutzhindernisse, der Durchführung von Markenrecherchen, Markenstreitigkeiten, der Verhandlung von außergerichtlichen Vereinbarungen, der Markenkollisionsüberwachung und Lizenzverträgen.